Marte Meo Praktiker

Die Botschaft hinter dem auffälligen Verhalten von Kindern lautet:
 „Ich habe diese Fähigkeit noch nicht entwickelt“

Marte Meo kommt aus dem Lateinischen und bedeutet „aus eigener Kraft.“

Dieses videobasierte Beratungsangebot zur Entwicklungsförderung wurde von Maria Aarts entwickelt.

Anhand von Filmaufnahmen werden bereits vorhandene Kompetenzen entdeckt und entwicklungsunterstützende Momente sichtbar und nachvollziehbar aufgezeigt. 

Maria Aarts sagt: „Probleme sehen kann jeder, die sind groß genug. Aber Entwicklungsmöglichkeiten zu erkennen, das ist nicht so einfach.“

Es geht darum, Eltern und pädagogischen Fachkräften anhand der Aufnahmen praxisnah und individuell passende Optionen an die Hand zu geben. Sie dürfen lernen die kommunikativen, sozialen und emotionalen Fähigkeiten von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen in der Ausbildung zu fördern sowie alte Menschen beim Erhalten dieser Fähigkeiten zu unterstützen. Lassen sie sich zum Marte Meo Praktiker ausbilden.

Ausbildung zum/zur Marte Meo Praktiker*in

 

Zielgruppe:  Fachkräfte aus erzieherischen, heilpädagogischen, pflegerischen, therapeutischen und schulischen Arbeitsfeldern

Umfang und Termine 2021/2022

Die Ausbildung umfasst 30 Stunden in 4 Blöcken (Fr & Sa) über einen Zeitraum von 6 Monaten und wird von der qualifizierten Marte Meo Therapeutin und Kollegentrainerin Jessica Bärwolf durchgeführt.

 

Termine

1. Block 24. & 25. 09.2021

2. Block 12. &13.11.2021

3. Block 14 & 15.01.2022

4. Block 25. & 26.03.2022 

Freitags von14:00 - 17:30 Uhr und samstags von 9:00 – 14:30 Uhr. 

 

Inhalte

·      Sie stellen selbstständig Filmaufnahmen im eigenen Tätigkeitsfeld her.

·      Sie erlernen den Umgang mit der Kamera und Videotechnik.

·      Sie werden mit der differenzierten Videobeobachtung vertraut gemacht.

·      Sie lernen den Entwicklungsstand eines Menschen in Interaktionsmomenten des Alltags zu erkennen.

Das Ziel dieses Kurses ist es, dass Teilnehmende Marte Meo Elemente erkennen und nächste Schritte zur Entwicklungsunterstützung vorschlagen können.

 

Das Zertifikat Marte Meo Praktiker*in wird bei vollständiger Teilnahme und Vorstellung mindestens zweier Videofilme erteilt

 

Einführungspreis für den ersten Ausbildungsgang im Familienraum Bassen:  400€ pro Person (in den Kurskosten sind Seminargebühren, Kursunterlagen und die Kosten für das Zertifikat enthalten).

 

 


So finden sie uns

Der Familienraum befindet sich im Zentrum von Bassen gegenüber vom Blocks Huus im Gemeindezentrum Bassen. Durch seine zentrale Lage zwischen den Ortschaften Achim, Ottersberg und Oyten ist er auch aus Bremen über die Autobahnen A1 und A27 schnell zu erreichen.

Familienraum Bassen, 

Bassener Dorfstraße 13, 

28876 Oyten

Tel: 04207 695499