SpielRaum Bassen - begleitete Eltern-Kind-Gruppe nach Pikler®

 

 

Wesentlich ist, dass das Kind möglichst viele Dinge selbst entdeckt. Wenn wir ihm bei der Lösung aller Aufgaben behilflich sind, berauben wir es gerade dessen, was für seine geistige Entwicklung das Wichtigste ist.“

-Emmi Pikler-

 

Das Kind anregen zu müssen, das glauben wir nur, weil wir zu wenig Ahnung davon haben, was jeder Mensch an Entfaltungsmöglichkeiten mit auf die Welt bringt.  

  – Heinrich Jacobi-

 

 

Der gut vorbereitete  Raum ist der Spiel-und Bewegungsentwicklung der Kinder angepasst. Den Kindern werden vielfältige Bewegungs-und Erkundungsmöglichkeiten geboten. Es gibt Raum und Zeit, in der die Kinder sich ausprobieren und ihre Selbstwirksamkeit erfahren können. Mütter und Väter haben die Möglichkeit, die Eigeninitiative ihres Kindes in seinem Spiel und in seinen Bewegungen zu beobachten, sich mit ihrem Kind über neue Erfahrungen zu freuen. Der Kurs unterstützt Eltern darin, Vertrauen in die Fähigkeiten des kleinen Kindes zu haben, seine Kompetenz und seine Bedürfnisse wahrzunehmen.

Das Kurs-Konzept des SpielRaum-Angebotes  orientiert sich vor allem an den Erkenntnissen und Empfehlungen der ungarischen Kinderärztin Emmi Pikler.

Im SpielRaum steht das Kind im Mittelpunkt der Aufmerksamkeit. Hier ist Zeit für Spiel, Erkunden, Ausprobieren und Bewegung. Ein Einstieg in laufende Kurse ist möglich. Einführung über Ablauf der SpielRaum-Zeit; Informationen zu den Grundgedanken der Pikler®-Pädagogik am 1.Kurstag.

10 Termine plus ElternRaum mit  3 Themenangeboten kosten 140,-€. Ermäßigung ist nach Absprache möglich.

 

Kurse am Montag

Kurs 1 (10-20 Monate)

Montag, 10. Januar von 9.00 Uhr bis 10.15 Uhr (10 Termine)

 

Kurs 2 (7-9 Monate)

Montag, 10.Januar von 10.45 Uhr bis 12.00 Uhr (10 Termine)

 

 

Kurse am Donnerstag 

Kurs 3 (10-20 Monate)

Donnerstag, 13. Januar von 9.00 Uhr bis 10.15 Uhr (10 Termine)

 

Kurs 4 (4-6 Monate)

Donnerstag, 13. Januar 10.45 Uhr bis 11.45 Uhr (10 Termine)

 

ElternRaum

Während im SpielRaum das Kind im Mittelpunkt der Aufmerksamkeit steht, stehen die Gesprächsrunden den Eltern als weiterer Raum für Austausch, Anregungen und Gespräche über Alltagssituationen zur Verfügung. 

 

 "Kann mein Kind das auch schon" am Samstag, 22. 01. 2022 von 9.30 Uhr bis 11.00 Uhr 

Kosten: 5€ pro Person   (Für SpielRaum - KursteilnehmerInnen ist der Vortrag inclusive)

Die Bedeutung der freien Bewegungsentwicklung für die Persönlichkeitsentwicklung des Kindes. Wann kann ein Kind sitzen, stehen, laufen?  

 

 "Warum spielen Kinder?" am Samstag, 20.11.2021 von 15.00 Uhr bis 16.30 Uhr und am Samstag, 19.2.2022 von 9.30 Uhr bis 11.00 Uhr

Kosten: 5€ pro Person   (Für SpielRaum - KursteilnehmerInnen ist der Vortrag inclusive)         

Die Spielthemen des Kindes in den ersten drei Lebensjahren und die Rolle des Erwachsenen. Was bedeutet das freie Spiel für das Kind?

 

"Wenn Wickeln, Baden Anziehen uns als Eltern herausfordert" 

am Donnerstag, 11.11.2021 von 19.30 Uhr bis 21.00 Uhr  und am Samstag, 18.03.2022 von 9.30 Uhr bis 11.00 Uhr

Kosten: 5€ pro Person  (Für SpielRaum - KursteilnehmerInnen ist der Vortrag inclusive)    

Ein anderer Blick auf die Pflegemomente mit dem Baby bis zum Kleinkind. Wie kann ein beziehungsvolles Miteinander gelingen? 

 

Information und Anmeldung (bis Freitag vor dem jeweiligen Themenabend) bei Kursleiterin Petra von Spreckelsen, staatl. anerk. Erzieherin; Elternkursleiterin DKSB®; in Ausb. zur Pikler®Pädagogin

So finden sie uns

Der Familienraum befindet sich im Zentrum von Bassen gegenüber vom Blocks Huus im Gemeindezentrum Bassen. Durch seine zentrale Lage zwischen den Ortschaften Achim, Ottersberg und Oyten ist er auch aus Bremen über die Autobahnen A1 und A27 schnell zu erreichen.

Familienraum Bassen, 

Bassener Dorfstraße 13, 

28876 Oyten

Tel: 04207 695499