babySignal

babySignal - Freude an gemeinsamer Kommunikation - Gebärden machen Spaß im Alltag

Online-Kurs BabySignal aus dem Familienraum Bassen

Seit Ende März 2020 haben beibabySignal mehr als zwanzig Online-Kurse in Kleingruppen gestartet. Wir haben vor, diese Kurse auch langfristig anzubieten, über die “Corona-Zeit” hinaus, denn wir erhalten sehr viel schönes Feedback von Eltern.

“Wir wohnen in einem kleinen Ort und hätten nie einen Kurs in echt besuchen können.”

“Ich habe Zwillinge und würde es nicht schaffen, zu einem normalen Kurs zu fahren.”

“Mit zwei Kindern kann man selten gemeinsam einen Kurs besuchen. Beim Online-Kurs konnte die Große neben mir spielen, während ich für den Kleinen den Kurs mitgemacht habe. Die Große findet alle Gebärden auch super und macht direkt mit!”

“Tolles Angebot, weil mein Mann und ich zusammen den Kurs machen konnten.”

 

Tina Marie Bente und Tina de Boer aus dem Familienraum sind natürlich auch im Online-Team vertreten und bieten euch Kurse direkt in Wohnzimmer!

Meldet euch direkt an!

 


babySignal steht für Freude an gemeinsamer Kommunikation zwischen Eltern/Bezugsperson und dem Baby. Unsere Grundhaltung ist ressourcenorientiert, eine gut Bindung zwischen Eltern und Kind steht immer im Vordergrund. Die im babySignal-Kurs gezeigten Gebärden und Spiele sind als Angebote und nicht als frühes Lernprogramm zu verstehen. Während des gesamten Kurses lernen die Eltern die gebärden, währenddessen die Babys Sprache und Gebärden über Berührung, Lieder und Bewegung angeboten bekommen. Die Kurse werden von Tina Marie Bente geleitet.


Sie haben Interesse an einem der genannten Kurse? Dann tragen sie sich doch einfach ganz unverbindlich in die Interessenliste bei Ihrer Kursleiterin Tina Marie Bente ein. Sobald  Tina Marie feste Kurstermine hat, meldet Sie sich bei Ihnen.


Themenstunde

Über fünfzig Jahre hat die hungrige Raupe bereits auf ihrem kleinen, grünen Rücken – doch heute wie damals fasziniert sie unsere Kinder! In dieser babySignal-Themenstunde lesen und betrachten wir gemeinsam, wie aus der kleinen Raupe ein wunderschöner Schmetterling wird. Wir verfolgen ihren Weg mit vielen neuen Gebärden: MOND, BLATT, EI, SONNE, RAUPE, EIS und vielen mehr. Wir singen und malen und beißen uns selbst durch`s Obst, bis wir SATT sind!

 

Die Raupe Nimmersatt Themenstunde ist noch in Planung!

Kosten: 15 €

Anfängerkurse

Für alle, die mit Spiel und Spaß einfache Gebärden lernen möchten, die Kinder im Alltag spannend und Eltern nützlich für den Tagesablauf finden. Für Eltern mit Kindern im Alter von 6-24 Monaten.

Mi, 23.09.2020 um 09.30 Uhr

(6 Termine bis 11.11.2020)

Kosten: 80€ 

 

Schnupperstunde 

am 01.09.2020 um 9.30 Uhr 

Kosten: 5€ (bei Buchung des Anfängerkurses werden die Teilnahmekosten der Schnupperstunde auf die Kursgebühr angerechnet)

 

 

Aufbaukurse

Mit viel Bewegung, Spiel und Spaß für die Kinder geht es um neue Gebärden zu den Themen Spielplatz, Essen, Fahrzeuge und Zootiere. Für alle Eltern mit älteren Kindern (12-24 Monate). Der Besuch des Anfängerkurses ist empfehlenswert, aber kein Muss.

 

Aufbaukurse sind in Planung! 

 

 

 

 

Themenstunde

In der babySignal-Themenstunde "Bald ist Weihnachten!“ machen wir es uns richtig gemütlich: Es gibt TEE, wir singen bekannte Weihnachtslieder und üben die passenden Gebärden dazu. Außerdem basteln wir einen TANNENBAUM und packen kleine GESCHENKE aus. Sie möchten gerne weitere Familienmitglieder wie Oma und Opa mitbringen? Bitte fragen Sie bei der Kursleiterin direkt nach, ob es räumlich möglich ist.

Mi, 16.12.2020 um 09.30 Uhr

Kosten: 15€ 

 

 

 

 



So finden sie uns

Der Familienraum befindet sich im Zentrum von Bassen gegenüber vom Blocks Huus im Gemeindezentrum Bassen. Durch seine zentrale Lage zwischen den Ortschaften Achim, Ottersberg und Oyten ist er auch aus Bremen über die Autobahnen A1 und A27 schnell zu erreichen.

Familienraum Bassen, 

Bassener Dorfstraße 13, 

28876 Oyten

Tel: 04207 695499