Yoga (Präventionskurs)

Als eine der ältesten Disziplinen ist Yoga eine sanfte Form der Bewegung, die das Herz-Kreislaufsystem stärkt, aber auch dem Geist und der Seele gut tut. Deine Kursleiterin Wiebke Wachtendorf ist seit vielen Jahren zertifizierte Yogalehrerin. Dabei ist sie mit Herz und Seele bei der Sache und steht trotzdem mit beiden Beinen im Leben. Der Moment, in dem du die Yogamatte ausbreitest, ist der Moment, in dem du bereits in deine Entspannungszeit eintrittst. Lass dich von Wiebkes Stimme und Kompetenz in Meditation und Bewegung einführen. 

Hatha Yoga

Der Hatha- Yoga ist einer der ältesten Übungswege zur Harmonisierung von Körper und Geist. Eine Yogastunde besteht aus Atemübungen

(Pranayama), Körperhaltungen (Asanas) und einer Tiefenentspannung.  Asanas sind Körperübungen, bei denen eine bestimmte Stellung eine Zeit lang gehalten wird. Yoga entwickelt auf sanfte Art Muskelstärke, Flexibilität und Körperbewusstsein. Interessant ist, wie schnell man mit nur wenig Anstrengung Fortschritte machen kann.

Hatha Yoga ist offen für alle Menschen. Auch die Krankenkassen möchten, dass Menschen mit Behinderung teilnehmen können!

Bei 80% Teilnahme werden die Präventionskurse von den gesetzlichen Krankenkassen finanziell unterstützt.

Die Kurse gelten als AOK-Gesundheitskurse, AOK-Gutscheine können eingelöst werden

Yoga Nidra™

Yoga Nidraᵀᴹ ist eine Form der Tiefenentspannung bei innerer Bewusstheit. „Nidra“ aus dem altindischen Sanskrit, bedeutet „Schlaf“.

Swami Satyananda Saraswati, der Yoga Nidraᵀᴹ  entwickelt hat, bezeichnete sie gerne mit „schlafloser Schlaf“ oder „bewusster, dynamischer Schlaf“. Yoga Nidraᵀᴹ ist eine systematische Methode mit festen Abläufen. Über verschiedene Techniken der achtsamen Wahrnehmung und Konzentration wird der Eintritt in einen Zwischenzustand zwischen Wachen und Schlafen möglich.

Durch das gezielte Üben der einzelnen  Schritte, wird die Geistesverfassung positiver und zuversichtlicher. Die Übenden werden stressresistenter und entspannter.

Meditation

Meditation ist der eigentliche Kern des Yoga, sein wichtigstes Ziel. Tief in jedem Wesen ruht eine innere Kraft, eine Energie, ein innerer Frieden und eine tiefe Weisheit. Diese Kraft inspiriert, ermutigt und stärkt alle, die sich positiv entwickeln wollen.

Die Zugänge zu diesem inneren Zentrum sind uns nicht immer klar, wir haben sie oft selbst zugebaut und verschüttet. Unser ruheloser Geist lenkt uns auf andere Pfade.

Meditation lässt den ruhelosen Geist still werden. Aus dieser Stille erwächst die Erkenntnis, dass wir tief im Inneren schon besitzen, was wir vergeblich in der Außenwelt suchen: die Quelle der Glückseligkeit.



Alle Kurse im Überblick


Montag

Faszienyoga von 18:30 Uhr - 20:00 Uhr, 10 Termine, 140€.  

25.04.2022 bis 04.07.2022 (Kurs entfällt am 06.06.22)

 


Dienstag

Präventionskurs für "Best Ager"  von 08:30 Uhr-10:00 Uhr, 10 Termine, 140€

 19.04.22.  bis 21.06.22

 

Präventionskurs von 10:30 Uhr - 12:00 Uhr, 10 Termine, 140€

 19.04.22.  bis 21.06.22

 

Beide Kurse finden im Raum 2 im Blocks-Huus, gegenüber vom Familienraum, statt!


Mittwoch

Präventionskurs von 18:00 Uhr bis 19:30 Uhr, 10 Termine, 140€

20.04.22 bis 22.06.22

 

Präventionskurs von 20:00 Uhr bis 21:30 Uhr, 10 Termine, 140€

20.04.22 bis 22.06.22


Donnerstag

Präventionskurs von 18:00 bis 19:30 Uhr, 10 Termine, 140€

Kurs 1: 20.01.22 bis 24.03.22

 

Kurs 2: 21.04.22 bis 30.06.22

 

Präventionskurs von 20:00 bis 21:30 Uhr, 10 Termine, 140€

21.04.22 bis 30.06.22

Raum 2, gegenüber im Blocks Huus


Freitag

Präventionskurs von 18:00 Uhr bis 19:30 Uhr, 10 Termine, 140€

22.04.22 bis 01.07.22 (der Kurs entfällt am 27.05.22)


So finden sie uns

Der Familienraum befindet sich im Zentrum von Bassen gegenüber vom Blocks Huus im Gemeindezentrum Bassen. Durch seine zentrale Lage zwischen den Ortschaften Achim, Ottersberg und Oyten ist er auch aus Bremen über die Autobahnen A1 und A27 schnell zu erreichen.

Familienraum Bassen, 

Bassener Dorfstraße 13, 

28876 Oyten

Tel: 04207 695499